Mittwoch, 8. August 2012

Aufgebraucht #1 im Allgemeinen & im Speziellen

So, Schnuggi,
da bin ich wieder mit nem brandheissen Thema! Auf YouTube schau ich saugerne die Aufgebrauchtvideos und habe mich davon anstecken lassen. Die Idee nicht ständig Neues zu kaufen, sondern erstmal das angefangene zu leeren, gefällt mir irre gut. DENN ich bin ein richtiges Opfer, grrrrrr. Ja mich kann man mit schöner Werbung, toller Verpackung, am besten noch Wahnsinnsversprechnungen und schickem Aussehen verführen. Da brauchts nicht viel.
Und jetzt kommts. Ich habe im Zuge des Vorsatzes nun alles aufzubrauchen, mal Tabularasa gemacht und alles zusammengetragen. Normalerweise horte ich dies dort und jenes da und nun war ich gezwungen, alles in die eine Kiste zu werfen und muss sagen... HAMMER! Wo bitte hab ich denn den Goldesel versteckt?! Ich hab sie ja nicht alle! Bzw. doch ich hab alles und das dann auch in MEEEEEEEEEEENGEN, die nicht mehr schön sind. Ich kaufe Duschgel und Bodylotion, wie andere Lebensmittel hab ich das Gefühl.
Ich habe jedenfalls gemerkt, ich habe viel zu viel Zeug und obendrein, nimmt mir nun auch noch diese doofe Kiste wichtigen Platz weg. Also mache ich nun mit und werde fleißig aufbrauchen,
(Die liebe Diana0380 hat da ein feines Video dazu gemacht: AUFBRAUCHEN! ).
Kosmetikmorden und auch gleich ne Review abgeben.
Mein Tipp für Dich für Fehlkäufe:
  • Cremes, die Du Dir nicht mehr ins Gesicht schmieren willst, kannste für die Füße nehmen.
  • Duschgel, welches nicht überzeugt hat, verwende ich in kleinen Mengen für die Reinigung der Toilette oder putze damit das Waschbecken.
  • Deosprays werden als "Raumduft" benutzt.
Also, dann aufgepasst. Habe im Juni einiges zusammen getragen. Viel Spaß!
Baby-Shampoo benutze ich immer zum Reinigen meiner Pinsel. Die Marke spielt da für mich keinerlei Rolle. Da wechsel ich immer wieder. Dieses hier ist von ELKOS BABY EDEKA. Fand die Beschreibung super gut: mit Olivenextrakt, ohne Farbstoffe, seifenfrei.



Die Hand- und Bodylotion (ESSIE SMOOTHIES) hat mich sehr enttäuscht. Ich hab die Variante "aloe rich & fragrance free" gehabt und muss sagen, dass die Creme aber doch irgendwie komisch riecht, obwohl, die ja gar nicht riechen soll. Die Pflegewirkung ist toll. Die Creme zieht flott ein und hinterläßt ein gepflegtes Aussehen. Aber der Preis ist auch krass (hatte sie im Angebot gekauft), werde diese Handcreme ganz sicher nicht nachkaufen.
Ich benutze seit Jahren NUR NOCH Listerine Mundwasser. Bin da nicht festgelegt. Kaufe jede Sorte, da wechsle ich immer. ABER die sind mir zu scharf. Ich teile immer eine Flasche auf und kippe die Hälfte in die leere Flasche, fülle den Rest fast ganz mit Wasser auf, genial, so spar ich auch noch Geld.
DAS LIEB ICH! Den Soft-Öl-Balsam von Balea werde ich IMMER IMMER IMMER wieder kaufen, aber nur im Winter! Das kostet nur 2-3Euro, gibts bei DM und ist der Knaller für trockene Haut. Gerade weil es so reichhaltig ist, mag ich es aber nur im Winter (TIPP: direkt nach dem Duschen, auf die noch nicht ganz trockene Haut auftragen!) Ich benutze es aber auch mal als Maske für die Hände oder Füße (mit Handschuhen, Socken über Nacht dick eingecremt lassen) zwischendurch. Ich mag den Duft. Das kaufe ich immer wieder!
Kaum zu glauben, aber wahr, ich habe diese Shampoo-Marke das erste Mal benutzt und muss sagen, dass ich die Wirkung, die Aufmachung, das Zeug für den Preis ok finde. Ich bin ein typisches Mädchen und so musste ich das Shampoo auf jedenfall haben. ES GLITZERT, DIE FLASCHE IST PINK-BLAU UND ES RIECHT WIE EIN FRUCHTBONBON. Ich war hin und weg. Da ich immer die passende Spülung kaufe, musste die eben da auch mit. Sind jetzt sogar gleichzeitig leer geworden.
Das Shampoo verspricht Kristallglanz und ein federleichtes Haargefühl. Das kann ich bestätigen. Die Haare sind super. ABER die Spülung ist mir nicht reichhaltig genug. Habe immernoch meine Pantene Pro-V Repair & Care 2-Minuten-Intensiv-Kur zusätzlich benutzt. Hab immer ne kleine Menge davon mit in die Spülung gemischt. So sahen meine Haare fein aus. Bin mir noch unsicher, ob ich das Shampoo erneut kaufe. Interessiere mich momentan für REDKENProdukte, aber ich habe erst noch meine Vorräte zu leeren.
Meinen Massage Luffa-Schwamm wechsle ich alle paar Wochen aus. So peele ich meine Haut.
Die Haut fühlt sich danach toll an. Mag ich sehr. Kaufe ich immer wieder nach. Die Schwämme sind nicht so rau, wie die bunten Handschuhe. Weisste, welche ich meine? Bekommt man für einen Euro ebbes bei Dm.
Die benutze ich schon seit Jahren. Die Pantene Pro-V Repair & Care 2-Minuten-Intensiv-Kur  macht meine Haare geschmeidig, glänzend, glatter. Genauso mag ichs. Ich probiere momentan ein wenig durch und verbrauche nun meine Vorräte. Genau wie bei Gesichtspflege bin ich der Meinung, dass man auch den Haaren immer mal was anderes, neues bieten muss. So muss die Haut, die Haare sich umstellen. Abgesehen davon, dass es so auch nicht langweilig wird und ich immer was neues testen kann, kitzel ich so das Beste aus mir raus. Also, die Kur kann ich Dir empfehlen!
Das ist MEIN Deo! Habe mir nun vorgenommen nun KEIN anderes mehr zu kaufen. Das ist definitiv mein heiliger Grahl in Sachen Deodorant. Es läßt mich nicht im Stich, ich dufte frisch, den ganzen Tag, und darauf kommt es an, dass ich mich sicher fühle! Es enthält keine Parabene und keinen Alkohol. Meine Fehlkäufe in der Richtung benutze ich wenns nicht so wichtig ist, z.B. sonntags zu hause, oder kurz für den Sport.
Als ehemalige Zahnfee ist für mich Zahnpflege sehr wichtig. (Hier gehts zu meinem Mundhygiene Blogeintrag). Meine Zahnpasta ist immer von Blend-a-mend! Ich nehme die meiste Zeit, die Complete Plus, die Sorte wechselt immer. Mir schmeckt die Zahncreme, meine Zähne werden schön sauber, mein Zahnfleisch ist top. Lass Dich nicht täuschen, die Zahncreme BRILLIANTER GLANZ entfernt wirklich nur oberflächliche Verfärbungen, es hellt nicht die Zähne auf.
Also kann ich Dir ABSOLUT empfehlen!






Meinen Zungenspatel tausche ich auch alle 4-6 Wochen aus. Den von Dontodent (Dm) kaufe ich immer wieder nach.


Mmmmmh, neben Carmex und Kaufmanns Haut- und Kindercreme, mir die liebste Lippenpflege! Zaubert knutschweiche Lippen und knutschen mag ich seeeeehr. Hihi.




Meine Monatskontaktlinsen von BIOFINITY. Damit fahre ich seit Jahren supi gut.
Also da ändert sich momentan nichts. Alles im grünen Bereich!




I love it! Habe dieses Parfum vor Jahren von meinem Freund geschenkt bekommen und benutze es seitdem sehr regelmäßig. Hier was Douglas.de dazu sagt: Sexy, verspielt & glamourös - Christina Aguilera ist ein Duft für Frauen, die wissen, was sie wollen und ihre Weiblichkeit in vollen Zügen genießen. Die Komposition ist ein Elexir voller Verführungskraft und ausgewogener Wärme. Die blumig-fruchtige Herznote aus Pflaume, Pfingstrose und Jasmin wird dabei flankiert von einem exotischen Fruchtsorbet in der Kopfnote und einer unwiderstehlichen Kombination aus Vanille und Edelhölzern im Fond. Christina Aguilera - Das ist eine Vollmacht für absolute Weiblichkeit!






Über die Parfumpröbchen freue ich mich immer sehr. So kann man neue Düfte über ein paar Tage hinweg testen und sich einen Eindruck machen. Die Größen sind perfekt für die Hand- und Sporttasche. Die Düfte:

JIL SANDER Style Soft: das ist ein femininer, zarter, feiner Duft. Ich finde das ist für mich kein Alltagsduft, eher zu besonderen Anlässen. Werde das Parfum nicht nachkaufen. Habe andere Lieblingsdüfte. Das ist ganz nett, hat mich aber nicht umgehauen.

HEIDI KLUM Me: ein frischer, reizvoller Duft. Mag das verführerische. Da ist was Besonderes drin. Ich mag den Duft. Könnte ich mir für mich vorstellen. Behalt ich mal im Hinterkopf.





WOW! Diese Creme ist der Hammer! Ich liebe sie! Sie hat eine federleichte Konsistenz, zieht schnell ein und der Duft ist unerreicht! Vielleicht wünsch ich mir die Creme zum Geburtstag. Mir gefällt sie ausnahmslos gut. Die Haut ist danach toll durchfeuchtet und fühlt sich toll an. Also, ich empfehle Dir die ESTEE LAUDER Revitalizing Supreme Global Anti-Aging Creme. Die ist genial!





Kaufe seit Jahren von ESSENCE das Lash- & Browgel. Ich benutz das aber nur für die Augenbrauen. Sehe nicht ein, da etwas Teureres zu kaufen, wenn das auch gut ist und das ist es. Meine Brauen sehen auch nach Stunden perfekt gestylt aus. Passt also soweit.




So, hier siehste mal, wieviele Mascaras ich teste/ benutze. Ich halte es da mit Sonja Kraus, die wechselt nämlich auch ihre Billigmascaras alle paar Wochen. Nichts ist empfindlicher als die Augen. Und da ich eben immerwieder eine neue Packung benötige, sehe ich nicht ein, 20€ oder mehr für Mascara auszugeben. Hier kurz meine Reviwes zu den Mascaras:

  • I love extreme von Essence: kauf ich wieder, macht schön Volumen.

  • Lashes to kill waterproof von Catrice: war nix für mich, hab ich fürn Sport geholt, aber der Effekt war mir zu undeutlich. Ich steh auf dick getuschte Wimpern.

  • Mega Lash Booster Fake Lashes Mascara von Rival de Loop Young: Joar, kann man nehmen. Mal sehen, ob ich die nochmal kaufe. Ausgeschlossen ist das wohl nicht.

  • Falsche Wimpern Volum´ Express Mascara Flügelschwung von Jade Maybelline New York: ich nutze seit Jahren, die Mascaras von Jade Maybelline. Diese Sorte hier Flügelschwung, war ok. Aber ich werde die nicht mehr kaufen.






Diese Einmalportion Duschgel von SEPHORA hatte ich geschenkt bekommen in der Sorte Coconut und Cotton. Ist gar nicht mein Ding gewesen. Duft war sehr künstlich und Pflegewirkung fand ich eher schlecht.
Im Übrigen hier auch einige Videos, die mir zu dem Thema gut gefallen haben. Einfach bei YouTube "aufgebraucht" eingeben und Du findest Etliches!