Dienstag, 10. Juli 2012

Again & Again, die kommen jetzt öfter! 10 Dinge, die heute toll waren!

So, möchte versuchen, sooft wie möglich schön erlebte Dinge zu benennen, die mir an dem Tag widerfahren sind. Sinn dieser Übung soll sein, positiv zu denken und sich auch über Kleinigkeiten zu freuen. Das Glas ist eben immer auch halb voll. Jammern ist nicht mein Ding. Wenn was anfällt, wirds erledigt. Aber Zweifel an sich, an manchen Entscheidungen oder an Situationen, in denen man sich befindet, kennt jeder. Wenn man aber mal wieder mit offenen Augen durch die Welt geht, fallen einem sicher Menschen auf, die traurig und allein sind und eben nicht zu den Glücksschweinen der Gesellschaft gehören.

Seit dem Tod meines Vaters, bin ich einfach der Meinung, dass es soviel Wichtigeres gibt. Mein Unterarmtattoo soll mich JEDEN EINZELNEN TAG daran erinnern, wie schnell das Leben vorbei sein kann. Wie schnell sich Dinge ändern. Ich versuche mich nicht mehr über Kleinigkeiten aufzuregen und wirklich schöne Momente zu sammeln. Es geht nicht darum ein Plädoyer zu halten für Gerechtigkeit oder gegen den Konsumwahn. Meiner Meinung nach kann und soll jeder dass tun, was ihn glücklich macht- solange er niemandem schadet.

Für mich sind einfach kleine Dinge zu großen Dingen geworden. Ich freue mich tatsächlich JEDES MAL über das "ich liebe Dich" von meinem Freund, ich genieße jede Minute, die wir verbringen dürfen. Ich erfreue mich daran, dass ich wertvolle Momente mit meiner Omi verbringen darf und genieße die strahlenden Augen, wenn wir sie überraschen. Ich brenne mir ihr Grinsen über den mitgebrachten Blumenstrauss tief ins Gedächtnis ein und hoffe einfach, dass ich sie noch lange haben werde... Gleichzeitig habe ich große Angst sie zu verlieren, was mich noch glücklicher macht, wenn ihr was Schönes widerfährt, wir zusammen lachen oder uns auf die Couch kuscheln und einen alten Schinken oder Fußball schauen. Ich mag es wenn mir die Sonne ins Gesicht scheint und die Vögel zwitschern- so geweckt zu werden ist traumhaft. Meine Freunde sind mir noch wichtiger geworden. Ich sage viel öfter, dass ich jemanden lieb habe und dass mir die Zeit mit demjenigen gut gefallen hat und dass das Treffen schön war. Warum auch nicht? Man weiss nicht was die Zukunft bereit hält und wieviel Zeit einem bleibt...

So bevor es zu sentimental klingt, hier meine Liste, was heute total schee war!

  1. Neben Schatzi aufzuwachen ist immer schön (leider zu selten = Wochenendbeziehung)
  2. Habe mich heute BOOOOMBE gefühlt. Kilos hin, Kilos her, ich bin ne sexy Granate!
  3. Busfahrt über die Autobahn, der Sonne entgegen, auf den Ohren Paul Kalkbrenner mit "SKY AND SAND" Einfach nur genial... Sowas von chillig. So kann der Tag starten.
  4. Teamwork hat heute super zw. allen funktioniert. Freue mich über unsere Erfolge.
  5. Cool, dass meine Ex-Azubine (wie nennt man die, wenn die ausgelernt sind?!) noch mit shoppen kam, hatten schöne Gespräche
  6. Meine Omi hat sich mega über ihre neue Matratze gefreut
  7. habe bei Twitter und hier neue Follower (WILLKOMMEN!!! freu mich über jeden Einzelnen!)
  8. Lieeeeeeeebe meinen Laptop! War ne gute Wahl. Blogge super gerne damit!
  9. Schatzi beim Tag schildern lauschen (die kleene Quaselstrippe- so süß!)
  10. Mich in meine neue Bettwäsche kuscheln, die is soooooooo flauschig weich! Kompliment an den netten Herrn Glöckler. I love it!!!
Gute Nacht, Deine Mila.